Schulung Microsoft HyperV

Beschreibung/Inhalt
Unverbindliches Angebot anfordern

Diese Schulung führen wir wahlweise mit jeder Version von HyperV bzw. Windows Server (z.B. 2008, 2008 R2, 2012, 2012 R2) / Windows Client (ab Windows 8) durch.

Überblick über Hyper-V

  • Verfügbarkeit von Hyper-V
  • Hyper-V Server / Hyper-V Rolle
  • Architektur von Hyper-V
  • Vergleich zwischen Hyper-V und VMWare
  • Verwaltungswerkzeug Hyper-V-Manager


  • Einrichten von VMs
  • Hardware
  • Dynamic Memory
  • Netzwerk / Netzwerk-Switches
  • NIC-Teaming
  • Installation


  • Betrieb von VMs
  • Überwachung
  • Steuerung


  • Migration und Backup/Wiederherstellung
  • Import/Export
  • Live-Migration
  • Shared-Nothing Migration


  • Checkpoint (vormals: Snapshots genannt)
  • Wozu sind sie sinnvoll
  • VHD aus Checkpoints/Snapshot erstellen


  • Hyper-V-Administration mit der Windows PowerShell
  • Anlegen und Konfigurieren von VMs
  • Import / Export von VMs
  • Starten / Stoppen
  • Weitere Aufgaben mit der PowerShell


  • Besonderheiten
  • verschachtelte Virtualisierung (Ausführen von VMs in VMs, ab Windows 10.1511)
  • Differencing Disk
  • Von dynamischen Datenträger / dedizierte Hardware: vhd(x)
  • VHD aus Images erzeugen
  • Offline-Update von VHD-Dateien


  • Tipps, Tricks und Troubleshooting
  • Optimierung von HyperV und HyperV-VMs


  • Hochverfügbarkeit / Clustering
  • Hyper-V Replica


  • Optional: System Center Virtual Machine Manager

    Dauer
    Auf Wunsch
    Ort
    In Deutschland, Österreich und der Schweiz nach Ihrer Wahl
    Schulungsdidaktik
    Nach Ihrer Wahl: Klassische Schulung mit PC-Übungen, reine Präsentation ohne PC-Übungen oder interaktiver Workshop mit Beratungsanteil