<%-- https//cookieconsent.insites.com/download/#-- Neu ab 11.3.2018 --%>

Schulung Windows Server 2008 R2 - Umstieg von Windows Server 2003 auf Windows Server 2008 (inkl. R2)

Beschreibung/Inhalt
Unverbindliches Angebot anfordern

- Dies ist eine Update-Schulung. Wenn Sie stattdessen eine Einsteiger-Schulung zu Windows Server suchen, bieten wir dafür das Schulungsmodul Windows Server für Administratoren an.

Überblick über die Neuerungen
Unterschiede zwischen Windows Server 2008, Windows Server 2008 R2 und Windows Server 2008 R2 SP1.

Konfigurieren von Windows Server 2008

  • Windows Server 2008-Installation
  • WIM-Images
  • Serverrollen


  • Windows Server 2008 Core

    Verbesserungen der Benutzeroberfläche
  • Windows Explorer
  • Netzwerk- und Freigabecenter


  • Netzwerkfunktionen & Sicherheit
  • IPv6
  • Network Access Protection (NAP)
  • IPSec-Verbesserungen
  • Windows-Firewall mit erweiterter Sicherheit
  • Windows Defender
  • Bitlocker


  • Neuerungen im Active Directory
  • Überblick über die neue Benennung
  • Starten und Stoppen des Active Directory
  • Read-Only-Domänencontroller (RODC)
  • Active Directory / DNS-Konfiguration
  • Verbesserungen bei dcpromo
  • Verbesserungen der MMC
  • Diagnose für ADS in Servermanager
  • Active Directory Snapshots
  • Überwachungsrichtlinien
  • Veränderungen im DNS


  • Gruppenrichtlinien
  • Neue Gruppenrichtlinien
  • ADMX


  • Dateisystem
  • Verbesserungen in NTFS
  • Verbesserungen in DFS
  • Windows Suche


  • Terminaldienste
  • Lizensierung
  • Easy Print Driver
  • RDP Version 6.0
  • Desktop Experience
  • Single Sign-on
  • Veröffentlichte Anwendungen (Remote Applications)
  • Terminal Services Web Access
  • Terminal Services Gateways
  • Terminal Services Session Broker
  • Remote FX


  • Datensicherung
  • Windows Backup
  • Complete-Programmcode-Backup


  • Softwareverteilung
  • Windows Deployment Services (WDS)
  • Windows System Image Manager (SIM)
  • Business Desktop Deployment
  • Windows Vista Image Deployment


  • Windows Server-Virtualisierung
  • Hypervisor
  • Einrichten von virtuellen Maschinen
  • Virtual Machine Manager
  • RAM-Virtualisierung ab R2 SP1


  • Hochverfügbarkeit
  • Windows Server 2008 Failover Dienste
  • Neue Funktionen des Windows Server 2008 Clustering


  • Systemüberwachung
  • Verbesserungen im Taskmanager
  • Neue Ereignisanzeige
  • Neue Aufgabenplanung
  • Überwachen der Serverleistung
  • Zuverlässigkeitsüberwachung
  • Windows System Ressource Manager


  • Webdienste
  • Internet Information Services (IIS 7.0)
  • Windows SharePoint Services 3.0

  • Dauer
    Auf Wunsch
    Ort
    In Deutschland, Österreich und der Schweiz nach Ihrer Wahl
    Schulungsdidaktik
    Nach Ihrer Wahl: Klassische Schulung mit PC-Übungen, reine Präsentation ohne PC-Übungen oder interaktiver Workshop mit Beratungsanteil